Willkommen in der Escape Area

Heiß ersehnt und ungeduldig erwartet. Anfang November 2019 eröffnen wir unseren ersten, in zwei spannende Kapitel aufgeteilten Escape Room im “Steampunk Style”. 

steampunk escape - kapitel 1 und 2

Die ersten beiden Räume haben wir in monatelanger Arbeit, im angesagten “Steampunk-Style” umgesetzt. Aber aufgepasst – lasst euch bei allem Rätseln nicht allzu sehr ablenken, von unserer handverlesenen Dekoration.

Das Seelenbuch von Rim 'ka - Kapitel 1

Es ist Herbst 1874 und ihr findet euch zusammen, um das sagenumwobene Seelenbuch von Rim ´Ka aus dem Besitz des Grafen von Randazzo zu entwenden. Dieser soll es selbst nach einer grausigen Bluttat an sich gebracht haben und es seitdem wie seinen Augapfel hüten. 

Im Auftrag des schaurigen und undurchsichtigen Auftraggebers sollt ihr am ersten Abend eurer mehrtägigen Mission in die gut gesicherte Werkstatt des Adligen eindringen um einen ersten Hinweis auf das Seelenbuch zu beschaffen. Eine Abschrift oder gar ein Tagebuch würde Sicherheit über den Besitz oder Verbleib des Buches geben. 

Nur mit spärlicher Ausrüstung und knappen Informationen geht es nun für euch auf den Weg, um das waghalsige Unterfangen wahr werden zu lassen. Der Graf ist bald auf dem Weg zum Markt, doch bei diesem schlechten Wetter wird er nicht allzu lange dort bleiben.

Als Team werdet ihr eure Stärken bündeln und eure Schwächen ausgleichen. Nicht alles ist das, was es scheint und nicht jeder Hinweis ist klar als solcher zu erkennen.

Nun seit auf der Hut, man wünscht euch viel Glück und Erfolg auf diesem Weg.

Das Seelenbuch von Rim 'ka - Kapitel 2

still to come ….

… nun gut, nachdem ihr in eurer ersten Phase das Tagebuch des Grafen entwenden konntet und wir uns nun sicher sein können, dass das Seelenbuch von Rim ´ka in seinem Besitz ist, begebt ihr euch in dieser Nacht auf die Jagd nach dem Buch selbst. Allen Anscheins nach, hat niemand euer Eindringen bemerkt. Es sollte ein leichtes sein, über denselben Weg wieder in das Anwesen einzudringen. Gebt aber Acht, wenn ihr nun in die Nähe des Buches kommt. Es wird sicher nicht einfacher als das letzte Mal.

Das Wetter spielt uns wieder in die Karten, dieses Gewitter wird euch eine gewisse Deckung geben, seid dennoch ständig auf der Hut. Versucht eure Ausrüstung so gut es geht zu nutzen um alle Hürden zu überwinden. Zur Not versucht mich zu kontaktieren, vielleicht kann ich euch hin und wieder helfen.

…und denkt daran, arbeitet immer als Team und ergänzt euch mit euren Stärken und gleicht gemeinsam Schwächen aus. Nicht alles ist wie es scheint und nicht jeder Hinweis ist klar als solcher zu erkennen. 

Lasst uns diesen Auftrag nun zum Abschluss bringen. Viel Glück.

Einleitung / Sicherheitshinweise

  • Herzlich willkommen zu eurem Abenteuer in der „Escape Area Troisdorf“. Bevor wir beginnen, hier ein paar kurze aber wichtige Hinweise zum Spielablauf...
  • Grundsätzlich gilt „spielt mit Freude und Vorsicht zusammen dieses Abenteuer“
  • Bitte keine Kraft oder Gewalteinwirkung auf jegliche Objekte. Es bedarf keiner schweren Hilfsmittel oder größerer Kraft um die Rätsel zu lösen. Wenn etwas fest ist, sollte das auch so bleiben.
  • Steckt bitte keinerlei Gegenstände ein, diese werden schnell vergessen und fehlen im schlimmsten Fall im nächsten Spiel.
  • Gewisse Objekte, Schlösser oder Türen sind als „Nicht Spielrelevant“ gekennzeichnet. Diese sind nur für unsere Wartungs- oder Sicherheitszwecke vorhanden. Schaut euch hierzu die kleine Legende aller Schlösser und Zeichen vor euch am kleinen Holzkasten einmal genauer an.
  • Möchtet ihr gerne einen Hinweis auf ein Rätsel oder dessen Lösung, so sagt uns einfach Bescheid.  Falls ihr keinerlei Hinweise möchtet, teilt uns dies bitte zu Beginn des Abenteuers mit. Wir werden uns dann nur bei explizierter Nachfrage einmischen.
  • Wenn euch auffällt, dass etwas „kaputt“ sein könnte, meldet es bitte nach eurer Runde, so haben wir direkt die Möglichkeit es wieder zu richten.
  • … und jetzt wünschen wir euch allen viel Spaß und Nervenkitzel bei eurem Abenteuer in der „Escape Area Troisdorf“

Die Escape-Room Galerie